Corona

Aufbruchstimmung nach zwei Jahren „Corona-Schlaf“

Bei den Moosschützen herrscht Aufbruchstimmung: Nach zwei Jahren Zwangspause, geht es nun wieder los. So lautete das Fazit nach der Jahreshauptversammlung, wo die Neuwahlen der Vorstandschaft anstanden. Zwei Jahre hatte man, wie so viele andere Vereine, quasi im Dornröschen-Schlaf verbracht.…
Zum Artikel

Weiter im Krisenmodus

Die Nachbarschaftshilfe: Sie ist aus dem sozialen Netz in Hallbergmoos nicht wegzudenken. Und, so Bürgermeister Josef Niedermair, „ein Paradebeispiel für Menschlichkeit.“ Auch die Organisation und ihre elf Abteilungen arbeiteten über lange Zeit im Krisenmodus – und tun es immer noch.…
Zum Artikel

Fischer müssen kräftig rudern

Nein, leicht hatten es Vereine in den vergangenen zwei Pandemie-Jahren wirklich nicht. Das gilt auch für die Fischerfreunde. Immerhin konnten sie, weil ja ein Freiluft-Sport, eingeschränkt nachgehen. Auch wenn Masken und Einschränkungen nun fallen, machen sich die Petrijünger auf Einiges…
Zum Artikel

Erneut Ausfälle auf der MVV-Regionalbuslinie 515

Corona-bedingt kommt es auf der MVV-Regionalbuslinie 515 (Hallbergmoos – Erding) von Montag, 7. März, bis voraussichtlich Freitag, 11. März 2022, erneut zu Ausfällen. Die Schülerfahrten sind davon nicht betroffen. Die ausfallenden Fahrten (gelb markiert) entnehmen Sie bitte dem Notfahrplan unter…
Zum Artikel

Impfbus auf dem Rathausplatz

Am Freitag, 25. Februar 2022 kommt der Impfbus des Landkreises Freising auf den Rathausplatz in Hallbergmoos. In der Zeit von 12.45 bis 19 Uhr sind Corona-Schutzimpfungen möglich. Weitere Stationen: Dienstag, 15. Februar: Hörgertshausen, Gasthaus „Sepp´s Treff zum Soller“: 8.45 bis…
Zum Artikel

Neue Regeln für den Bücherei-Besuch

In Bayern gelten seit 24. November verschärfte Infektionsschutz-Maßnahmen. Die 2G-Regel wird flächendeckend ausgeweitet und gilt ab sofort bis voraussichtlich 15. Dezember 2021 für alle Büchereien in Bayern. Auch in der Gemeindebücherei in Hallbergmoos sind sie zu beachten, wie Leiterin Petra…
Zum Artikel

Hallbergmooser Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und um das Ansteckungsrisiko mit dem COVID-19-Erreger zu senken, ist das Rathaus einschließlich Bürgerbüro ab Montag, 15.11.2021 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.  In dringenden Angelegenheiten vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit dem zuständigen…
Zum Artikel

Mobile Impfstationen sind unterwegs

In der ersten und in der letzten Sommerferienwoche sind zwei mobile Impfstationen im Landkreis Freising unterwegs, um noch mehr Menschen mit dem Angebot zu einer Coronaimpfung zu erreichen. Denn von der angestrebten Herdenimmunität ist Bayern ebenso wie der Landkreis Freising…
Zum Artikel
- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel