Neues aus Hallbergmoos

Christkindlmarkt abgesagt!

Der Christkindlmarkt, den die Gemeinde auf dem Volksfestplatz organisieren wollte, fällt den steigenden Corona-Fallzahlen im Landkreis Freising (aktuell 103,10 / Stand: 26.10.2020) zum Opfer. Zuletzt hatte die Gemeinde geplant, den Weihnachtsmarkt vom Rathausplatz auf den Volksfestplatz umziehen zu lassen und auf…
Zum Artikel

Stuhlturm am Rathausplatz

Ist das Kunst – oder kann das weg? Das werden sich wohl heute Vormittag (25. Oktober) viele Passanten gefragt haben, die am Rathausplatz vorbei gekommen sind. Am Zugang (Theresienstraße) türmten sich nämlich Stühle meterhoch. Der Besitzer – Gastwirt Niam Miah…
Zum Artikel

Vandalismus-Serie reißt nicht ab

Die Serie von TSV 1860-Schmierereien reißt nicht ab. Seit mindestens einem Jahr treiben vermeintliche TSV 1860-Fans im Ort ihr Unwesen und verschandeln Wände, Brücken und Garagen mit Kritzeleien. Heute Nacht (24. / 25.10.) haben der oder die Täter wieder zugeschlagen:…
Zum Artikel

Schnurstracks in die Ortsmitte

Jetzt steht es: Das Grundgerüst für die Verlängerung der Predazzoallee in Hallbergmoos. Seit fast zwei Jahrzehnten wird die Ortseinfallstraße sehnsüchtig erwartet. Nachdem die Kommune im vergangenen Jahr den fehlenden Grund erwerben konnte, legt man nun mit den Planungen los. Basis…
Zum Artikel
- Anzeige -

Christkindlmarkt und Autokino auf dem Volksfestplatz

Der Christkindlmarkt zieht vom Rathausplatz auf den Volksfestplatz um und wird auf vier Adventswochenenden ausgedehnt. Darauf hat sich der Gemeinderat mit großer Mehrheit verständigt. Grund: Man will den Markt Corona-konform entzerren. Die Gemeinde selbst wird wegen der geplanten Größenordnung selbst…
Zum Artikel

„Keine interne Priorisierung zu Lasten des Grundschulanbaus“

Bürgermeister Harald Reents hat im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Gemeinderatssitzung vom 8. September 2020 („Schulhauserweiterung ins Stocken geraten / Gemeinderat kritisiert falsche Prioritäten“) eine persönliche Erklärung abgegeben. Lesen Sie hier die Stellungnahme im Wortlaut: „Grundsätzlich priorisiert nicht die…
Zum Artikel

Watsch’n für das Rathaus

Sechs Gemeinderäte, zweistärkste Fraktion: Eigentlich könnten die Freien Wähler zufrieden sein. Sind sie aber nicht. Weder mit der eigenen „Performance“. Noch mit dem, was sich auf der politischen Bühne so tut. Ober besser gesagt: Was sich nicht tut. Vor allem…
Zum Artikel

Historische Schätze

Es sind historische Schätze, die Elfriede Hippele und Karl-Heinz Zenker heute ins Rathaus gebracht haben: Fotos, Dokumente und Sterbebilder aus der Zeit zwischen 1900 und 1920. Sie gehen nun in den Besitz der Gemeinde über. Für Archivarin Martina Paringer beginnt…
Zum Artikel

Wies’n-Schmankerl mit den Feger-Spezies

„cultiamo“, der Hallbergmooser Kunst- und Kulturverein, lädt am 4. Oktober von 11 bis 15 Uhr zu einer weiteren Auflage seine „Sonntagsmusi“, dem kulturellen Biergarten in den Alten Wirt ein. Zum Abschluss der Münchner Wies’n spielt ab 11.30 Uhr der diesjährige…
Zum Artikel

Ganz nah dran

Sie haben ihr Ziel voll und ganz erreicht: Mit dem Programm „für Berta…“ wollte die Freisinger Band Luz Amoi ganz nah am Publikum sein. Und das waren sie am vergangenen Freitag im Hallbergmooser Gemeindesaal auf unübertreffliche Weise. Mit „Volksmusik im…
Zum Artikel

Förderverein mit neuen Projekten

Wie allen Institutionen, Organisationen und Vereinen waren auch dem Förderverein der Grund- und Mittelschule Hallbergmoos im Jahr der Corona-Pandemie die Hände gebunden. Geplante Projekte konnten nicht in die Tat umgesetzt werden. Nun aber darf die Arbeit unter Einhaltung der üblichen…
Zum Artikel

Die Krankheit mit den 1000 Gesichtern

Weltweit sind 2,5 Millionen Menschen davon betroffen. In Deutschland sind es nach Angaben der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft mehr als 250.000 Betroffene. Wenn über die Erkrankung gesprochen wird, fällt oft der Satz: „die Krankheit mit den 1000 Gesichtern“. Denn die…
Zum Artikel

Ampel auf Rot

Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Freising liegt nun bei 58,52 (Stand: 19.10., 15 Uhr) . Damit springt die Ampel auf ROT und es gelten verschärfte Regeln für Maskenpflicht, Gastronomie und Kontakte. In der Nacht zum Samstag (17. Oktober) hat das Bayerische…
Zum Artikel

Surftown soll im Frühjahr 2023 eröffnen

Die „Welle“ kommt. Wenn es nach den Verantwortlichen geht, kann ab dem Frühjahr 2023 gesurft werden. Bei der Bürgerversammlung äußerten sich die Macher nun zum Planungstand. „Die Welle“ trägt jetzt einen neuen Namen: „Surftown“ nennt Chris Böhm-Tettelbach (Geschäftsführer Planworx AG) sein…
Zum Artikel

Stühlerücken bei der Werbegemeinschaft

Susanne Waldhier, Karin Hettenkofer, Max Förg und Sera Dagdelen: Mit ihnen haben sich nun vier Säulen der Werbegemeinschaft aus dem Vorstand verabschiedet. Nach Corona-Einschränkungen und Veranstaltungsabsagen hofft man nun auf einen versöhnlichen Jahresabschluss mit einem „Monster-Christkindlmarkt“, wie es der alte…
Zum Artikel

Neuzugänge im Munich Airport Business Park

Der Munich Airport Business Park (MABP) kann sich trotz Corona in einem anspruchsvollen Marktumfeld als Bürostandort behaupten. Gut vier Jahre nach der Kernsanierung sind im Lindbergh-Center (Munich Airport Business Park) drei neue Mieter auf insgesamt 700 Quadratmetern eingezogen. „Die umfangreiche…
Zum Artikel
- Anzeige -

Corona zwingt Ringer in die Knie

Nun ist es bittere Gewissheit: Der Bayerische Ringer-Verband hat die für Samstag, 24. Oktober, startende Ligasaison komplett abgesagt. Die Rückmeldungen der jüngsten Umfrage brachte dieses Resultat hervor. Einige Vereine wollten ringen, viele zwangen die Maßnahmen in die Knie. „Die Anzahl…
Zum Artikel

Ringer-Legende wurde 70

Mit Peter Neumair feierte am 9. Oktober der erfolgreichste Ringer des SV Siegfried Hallbergmoos seinen 70. Geburtstag. Nach dem Volksschulbesuch in Franzheim erlernte Neumair den Beruf des Maurers bei der Firma Rentz in Goldach. Von 1970 bis 1980, war Peter…
Zum Artikel

Da waren’s nur noch zwei

Da waren es plötzlich nur noch zwei: Nur der SV Siegfried Hallbergmoos und die Reserve des SV Johannis Nürnberg trotzen der Corona–Krise – und gehen ab 24. Oktober in der Ringer-Oberliga auf Punktejagd. Alle anderen Teams haben nun zurückgezogen. Der…
Zum Artikel

Hommage ans Oktoberfest

Auch wenn das Münchner Oktoberfest in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, hält Lufthansa an der schönen Tradition der Trachtenflüge fest. Als Hommage an das berühmteste Volksfest der Welt starten am 22. September elf Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter mit der…
Zum Artikel

Radtouren gesucht!

Die Region der NordAllianz zwischen dem Norden der Stadt München und dem Flughafen ist ein Radl-Eldorado. Aus diesen Gründen gibt es bereits seit vielen Jahren eine Radwanderkarte. Da die letzte Auflage aus dem Jahre 2015 stammt und aufgrund der hohen…
Zum Artikel

Weitere Artikel aus dem Hallberger

Happy End für Franzi

Die vermisste Katzen-Dame Franzi ist wieder aufgetaucht. Ein bisserl schmutzig zwar, aber ansonsten wohlauf hat sie nach 6 Tagen wieder nach Hause gefunden. Die überglücklichen Besitzer bedanken sich ganz herzlich bei allen für die Unterstützung und Hilfe bei der Suche!
Zum Artikel

Leidenschaftlich!

Mit Johann Sebastian Bach und Astor Piazzolla haben sich Tobias Stosiek (Cello) und Jovica Ivanovic (Knopfakkordeon) zwei Komponisten ausgesucht, die nicht unterschiedlicher sein können. Nicht nur, dass Bach (1685-1750) und Piazzolla (1921-1992) 240 Jahre und 12.000 Kilometer zwischen Leipzig und…
Zum Artikel

Wer hat Franzi gesehen?

Seit Sonntag, 11.Oktober, wird Franzi vermisst. Sie ist 4 Jahre alt und eine rötliche Britisch-Kurzhaar-Perserkatze. Sie ist am linken Ohr tätowiert (FS-6-57), gechipt und kastriert. Sie ist scheu und hat sehr lange Schnurrhaare. Franzi wohnt im Fichtenweg in Goldach und…
Zum Artikel

Stolze Summen

Am 1. Oktober 2020 versammelte sich der Förderverein „Freunde der Emmaus-Kirche e.V.“ zur Jahreshauptversammlung. Auf der Agenda: Zunächst ein Rückblick in das Jahr 2019. Ein Jahr, in dem noch Normalität herrschte. Ein Jahr voller Veranstaltungen und Feste. Ob Secondhand-Laden, Mitgliederversammlung,…
Zum Artikel

Otto Schittler verabschiedet sich

Stabwechsel im Jugendwerk Birkeneck: Otto Schittler, seit 1989 pädagogischer Leiter und seit 2000 Heimleiter sowie Geschäftsführer der bundesweit bekannten Jugendhilfeeinrichtung, geht am 1. April 2021 in den Ruhestand.  Sein Nachfolger wird der Diplomsozialpädagoge Joachim Nunner (57). Von der Pieke auf gelernt In…
Zum Artikel

Narrhalla sagt alle Faschingsbälle ab

Es war zu erwarten, nun ist es Gewissheit: Die Narrhalla hat alle Bälle und „Indoor“-Veranstaltungen für 2021 abgesagt. Man will aber ein kleines Alternativprogramm im Freien anbieten. Denn ganz ohne Fasching geht es nicht. Nur einmal in den vergangenen dreißig…
Zum Artikel
- Anzeige -
Mi 28

Windlichter knüpfen

28. Oktober um 18:30 - 21:30
Mi 28
Nov 08

Kunst verbindet

08. November um 14:00 - 17:00
Nov 15

Kunst verbindet

15. November um 14:00 - 17:00
Nov 22

Kunst verbindet

22. November um 14:00 - 17:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -
Menü