Theater

„Inklusion macht unsere Gesellschaft stark“

„Wir sind Heimat – Vielfalt leben vor Ort“: Unter diesem Motto hat der Bezirk Oberbayern nun drei Initiativen mit dem Inklusionspreis 2022 ausgezeichnet, „die ein wertschätzendes Miteinander aller Menschen ermöglichen und in den Bereichen Kultur, Umwelt, Natur und Mobilität Inklusion…
Zum Artikel

Alles auf Anfang

Es war eigentlich alles bestens vorbereitet: Die Texte saßen, das Bühnenbild war fertig und die Kostüme ausgewählt. Dann kamen im Frühjahr 2020 Corona und der Lockdown – und die Moosbühne „Graf Hallberg“ musste eine Woche vor Vorstellungsbeginn alles absagen. Im…
Zum Artikel

Moosbühne spendet 1000 Euro für Anton

Im vergangenen Oktober ereignete sich in Moosinning ein tragischer Unfall, der viele Menschen erschütterte: Bei Erntearbeiten geriet der 14-jährige Anton in einen laufenden Maishäcksler. Er konnte von seinem Vater reanimiert werden, verlor bei dem Unglück aber beide Hände. Die Moosbühne…
Zum Artikel

Die Stimme Erchings

Nach Kafka, Siegfried, Romeo und Julia hat sich der Theaterverein udei e.V. unter Leitung des Hallbergmooser Künstlers und Regisseurs Thomas Goerge gemeinsam mit der Kuratorin des Museums Brandhorst, Sandra Dichtl, nun mit dem Stück „Voice of Erching“ der Hallbergmooser Senderwiese…
Zum Artikel

75 Hektar Wiese

Jetzt heißt es schnell sein und die letzten Karten sichern: Am kommenden Samstag und Sonntag (11./12. September – siehe Termine) hat der Hallbergmooser Kulturverein udei e.v. – Kollektiv für KunstGeSchichten – wieder Großes vor: Mit „75 HEKTAR WIESE {460 m…
Zum Artikel
- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel