Teilen

Wies’n-Schmankerl mit den Feger-Spezies

Kultur-Biergarten im Alten Wirt Goldach am 4. Oktober

Die Feger-Spezies servieren am 4. Oktober fetzige Brass-Musik

„cultiamo“, der Hallbergmooser Kunst- und Kulturverein, lädt am 4. Oktober von 11 bis 15 Uhr zu einer weiteren Auflage seine „Sonntagsmusi“, dem kulturellen Biergarten in den Alten Wirt ein. Zum Abschluss der Münchner Wies’n spielt ab 11.30 Uhr der diesjährige Jugendkulturpreisträger des Landkreises Freising, die „Feger Spezies“. Dazu gibt es eine spezielle Karte mit Wies’n-Schmankerln sowie Festbier aus dem Hofbrauhaus Freising. Dem Anlass entsprechend wird darum gebeten, in Tracht zu erscheinen.

Jugendkulturpreisträger mit großer stilistischer Bandbreite

Im Jahr 2015 „gründeten“ zwei Spezln eine Blasmusikgruppe unter dem Namen „HotFeger-Spezies“ in einer Freisinger Kneipe. Daraus wuchs eine eingespielte Gruppe, die bei Festen, Feierlichkeiten und Veranstaltungen aller Art den passenden musikalischen Rahmen bereitet. Die stilistische Bandbreite reicht dabei von modernen Cover-Songs bis hin zu altbayerischer Blasmusik und ist damit so flexibel wie der athletische Trompetenansatz von Josef Feger. Da im Laufe der Zeit die Gaudi-Burschen um den heißen Feger herum seriöser wurden, nennen sich die Blasmusikfreunde inzwischen nur noch „Feger-Spezies“, heizen aber nach wie vor gerne mit fetziger Brass-Musik ein.

Platzreservierung

Eine Platzreservierung im Biergarten des „Alten Wirt“ in Goldach ist möglich und wahrscheinlich sinnvoll, wenn man den Andrang bei den bisherigen „Sonntagsmusi“-Veranstaltungen betrachtet. (Tel. 0811 128 370 24)

- Anzeige -
Kultur

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Mi 28

Windlichter knüpfen

28. Oktober um 18:30 - 21:30
Mi 28
Nov 08

Kunst verbindet

08. November um 14:00 - 17:00
Nov 15

Kunst verbindet

15. November um 14:00 - 17:00
Nov 22

Kunst verbindet

22. November um 14:00 - 17:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel

Menü