Teilen

Erste Hilfe für den Drahtesel

Erste öffentliche Fahrradservice-Station am Rathausplatz in Hallbergmoos

Die Fahrrad-Servicestation auf dem Hallbergmooser Rathausplatz weihten (v.l.) Georg Schu (Leiter AK Radverkehr), Rüdiger Jehle, Ralf Stock, Georg Förg (alle AKR), Bürgermeister Josef Niedermair und Ordnungsamtschef Michael Kirmayer ein. © Eva Oestereich

Die Radlsaison beginnt wieder. Wer unterwegs eine Panne hat, der kann sich nun schnell und kostenlos selbst helfen: Auf dem Rathausplatz befindet sich nun eine öffentliche Fahrrad-Station mit Werkzeug für kleinere Reparaturen. Bürgermeister Josef Niedermair und Mitglieder des Arbeitskreis Radverkehrs eröffneten unlängst den Service-Point.

Das Fahrrad, dies unterstrich der Gemeindechef, ist doppelter Hinsicht gut für Mensch und Umwelt: „Es spart Benzin und CO2 und fördert, das sehe ich persönlich als besonders wichtig an, die Gesundheit.“ Etwa 1200 Euro hat die Gemeinde in den Radl-Service-Point investiert. „Das ist es bei weitem wert“, unterstrich Niedermair. „Wir hoffen, dass wir viele Radfahrer gewinnen.“

Georg Schu, Leiter des Bürgerarbeitskreises Radverkehr (AKR), weiß, dass das Rad als Verkehrsmittel mehr und mehr genutzt wird. „Es kommen auch zunehmend Radler von außerhalb.“ Und weil nicht zu jeder Zeit eine Reparaturwerkstätte geöffnet hat, sei eine solche Servicestation eine gute Sache, um sich auf die Schnelle selbst zu helfen. Fürs Luftaufpumpen, einen Reifenwechsel und kleinere Reparaturen ist das geeignete Werkzeug an der Station zu finden. Schus Dank galt der Kommune, für die Übernahme der Kosten und die unbürokratische Unterstützung.

- Anzeige -

Rund um Hallbergmoos: Radlrundweg wird ausgeschildert

Wenn das Angebot gut angenommen wird, kann sich der AKR vorstellen, noch weitere Service-Stationen einzurichten. Am S-Bahnhof oder im Gewerbegebiet beispielsweise. Die Ehrenamtlichen sind gerade dabei, einen örtlichen Radl-Rundweg auszuschildern. Dort wird es dann auch Hinweisschilder auf die Fahrrad-Servicestation geben.

Gesellschaft, Reise und Freizeit

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Fr 01

15 Jahre Förderverein der Volksschule

01. Juli um 13:00 - 17:00
Fr 01
Fr 01

#Was uns bewegt – Kunstausstellung

01. Juli um 17:00 - 19:00
Fr 01

100 Jahre KSV Goldach – D‘Moosner

01. Juli um 19:30 - 23:30
Sa 02

erstKlassik – Nodelmann Trio

02. Juli um 19:00 - 21:00
Sa 02

100 Jahre KSV Goldach mit Roland Hefter

02. Juli um 20:00 - 22:00
So 03

100 Jahre KSV Goldach – Festsonntag

03. Juli um 10:00 - 19:00
Do 07

Bairisch Tanzen

07. Juli um 19:30 - 22:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel