Hybrid und vor Ort: Bürgerversammlung am 14. Mai

Fragen und Anträge bis 30. April einreichen

Hallbergmoos' Bürgermeister Josef Niedermair berichtet über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Gemeinde Hallbergmoos. © Eva Oestereich

Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Hallbergmoos lädt am Dienstag, 14. Mai zur jährlichen Bürgerversammlung im Gemeindesaal (Theresienstraße 6, 85399 Hallbergmoos) ein. Einlass ist um 17.30 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Wer die Veranstaltung von zu Hause aus mitverfolgen will: es ist ein Livestream eingerichtet.

Neben dem Bericht des Ersten Bürgermeisters Josef Niedermair erfahren Sie Aktuelles von O2 Surftown MUC („die Welle“) sowie über das neue Gewerbegebiet „südlich der Dornierstraße“ von den Verantwortlichen aus erster Hand.

Natürlich haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hallbergmoos die Möglichkeit, sich neben einer offenen Aussprache auch mit eigenen Anfragen und Anträgen einzubringen. Das Formular für die Bürgerversammlung finden Sie auf der Website der Gemeinde abrufbar. Anträge und Fragen sind bis spätestens Dienstag, 30. April, schriftlich einzureichen – gerne auch per E-Mail an vorzimmer@hallbergmoos.de. Nutzen Sie Ihre Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung!

- Anzeige -

Weitere Informationen zum Livestream erhalten Sie auf der Website der Gemeinde wenige Tage vor der Versammlung.

 

Gesellschaft

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel