Teilen

Click & Collect in der Bücherei

Ab sofort wieder Lesestoff erhältlich

Die Gemeindebücherei in Hallbergmoos bietet ab sofort wieder einen Click&Collect-Service an. © Oestereich

Die Büchereien bleiben weiterhin geschlossen, aber ab sofort kann die Gemeindebücherei Hallbergmoos den „Click&Collect“-Service wieder anbieten.

Bücherei-Nutzer*innen können online über den Medienkatalog „WebOPAC Hallbergmoos“ nach verfügbaren Medien stöbern und ihre Medienwünsche per E-Mail an buecherei@hallbergmoos.de zusenden.

Es wird darum gebeten, das Bücherei-Team möglichst mindestens zwei Stunden vor der Abholung über die Bestellung zu informieren.

- Anzeige -

Kontaktlose Übergabe

Damit eine möglichst kontaktlose Übergabe des Medienpakets erfolgen kann, soll eine Ansammlung von Nutzern vermieden werden. Deshalb gibt’s gestaffelte Zeitfenster. Die online vergebenen Abholtermine deshalb unbedingt einhalten.

Die Abholung ist an folgenden Tagen möglich:

Montag 14 bis 16 Uhr

Dienstag 9 bis 11 Uhr

Donnerstag 17 bis 19 Uhr.

Während der eingeschränkten Öffnungszeiten können Leser*innen auch gerne telefonisch unter der Nr.0811/541186180 eine Bestellung und Terminvergabe abgeben.

Wenn Sie nur Medien zurück bringen wollen, warten Sie mit der Rückgabe bitte, bis der Lockdown für die Büchereien aufgehoben wird. Alle ausgeliehenen Medien verlängern wir automatisch bis zu diesem Zeitpunkt + 1 Woche Kulanzzeit. Es fallen während dieser Zeit keine Säumnisgebühren an.

Das Bücherei-Team macht ferner auf die Online-Bibliothek LeoSUED aufmerksam, die jederzeit zur Verfügung steht. Dort können Leser*innen bequem von zuhause aus unter ca. 60.000 Medien (Erwachsenen- und Kinderliteratur) wählen und sich mit Lesestoff versorgen.

Gesellschaft

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Mrz 02

Gemeinderatssitzung

02. März um 18:30 - 21:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel

Menü