Teilen

Ringersaison ist beendet

Bayerischer Ringerverband stellt Liga-Betrieb ein

Der SV Siegfried Hallbergmoos startet voraussichtlich am 24. Oktober in die Meisterschaftsrunde.

Wegen der steigenden Corona–Infektionszahlen hat der Bayerische Ringerverband (BRV) die Saison für beendet erklärt. Dies wurde nun in einer Dringlichkeitssitzung beschlossen.

Wegen der Corona-Lage konnten zuletzt bereits zahlreiche Mattenkämpfe in den bayerischen Ligen nicht ausgetragen werden. Nun hat der Verbandsausschuss des Bayerischen Ringerverbandes (BRV) in einer online durchgeführten Dringlichkeitssitzung die Einstellung des kompletten Liga-Betriebs beschlossen.

Laut dem einstimmigen Entschluss finden mit sofortiger Wirkung keine Liga-Wettkämpfe mehr statt. Dies gilt auch für die Schüler-Runden. Über die Auf- und Abstiegsregelung wird der Verbandsausschuss dann am 17. Dezember entscheiden.

- Anzeige -

Sport, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Jul 01

15 Jahre Förderverein der Volksschule

01. Juli um 13:00 - 17:00
Jul 01
Jul 01

#Was uns bewegt – Kunstausstellung

01. Juli um 17:00 - 19:00
Jul 01

100 Jahre KSV Goldach – D‘Moosner

01. Juli um 19:30 - 23:30
Jul 02

erstKlassik – Nodelmann Trio

02. Juli um 19:00 - 21:00
Jul 02

100 Jahre KSV Goldach mit Roland Hefter

02. Juli um 20:00 - 22:00
Jul 03

100 Jahre KSV Goldach – Festsonntag

03. Juli um 10:00 - 19:00
Jul 07

Bairisch Tanzen

07. Juli um 19:30 - 22:00
Jul 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Jul 08
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel