Teilen

Zeichen für den Frieden

120 Kinder und Jugendliche bilden auf dem Sportplatz das Friedenszeichen

Foto: gra

Gut 120 Schüler, Lehrer, Lehrlinge, Meister und Gesellen sowie Teilnehmer des Projekts „Musik 4 Kids“ haben nun Jugendwerk Birkeneck ein nicht zu übersehendes Zeichen für den Frieden gesetzt: Sie bildeten das Friedenszeichen auf dem Sportplatz.

Beteiligt waren auch die Grund- und Mittelschule Hallbergmoos, Schulen und Werkstätten der Jugendhilfeeinrichtung. Die Feuerwehr Hallbergmoos ermöglichte mit der Drehleiter die Aufnahmen von oben. Mit viel Geduld, und wegen des Winds schweren Armen, hielten alle Beteiligten ihre Schilder hoch.

„Imagine“ – Friedenshymne von John Lennon intoniert

Als die Band Lila Luzi den Song „Imagine“ von John Lennon spielte, überkam alle Beteiligten Gänsehaut-Feeling. Sie alle eint alle der Wunsch, der Krieg in der Ukraine und alle bewaffneten Auseinandersetzungen in der Welt mögen ein Ende haben.

- Anzeige -

Gesellschaft

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Di 09

Bau- und Planungsausschuss

09. August um 18:30 - 20:00
So 14

Fischerfest

14. August um 11:00 - 23:30
Mo 15
Sep 29

VdK-Stammtisch

29. September um 14:00 - 16:00
Okt 27

VdK-Stammtisch

27. Oktober um 14:00 - 16:00
Nov 24

VdK-Stammtisch

24. November um 14:00 - 16:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel