Teilen

VR-Bank spendet 17.000 Euro an Schulen

Finanzspritze für Ausbau des Homeschoolings

Die Corona Pandemie ist immer noch allgegenwärtig und stellt uns weiterhin vor neue Herausforderungen. Besonders die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer haben einen neuen, anderen Schulalltag kennengelernt. Um diesen neuen Alltag zu gestalten, hat sich die VR-Bank Ismaning Hallbergmoos Neufahrn eG dazu entschieden, die Schulen im Geschäftsgebiet finanziell mit 17.000 Euro zu unterstützen.

Die Höhe der jeweiligen Unterstützung bezieht sich auf die Anzahl der Schüler der jeweiligen Schulen. In Hallbergmoos konnten sich die Grund- und Mittelschule über eine Finanzspritze in Höhe von insgesamt 1.700 Euro freuen. Wofür das Geld benötigt wird stand auch gleich fest: Für den Ausbau des Homeschoolings und die Anschaffung neuer Leihgeräte.

Gesellschaft

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Di 18

Gemeinderatssitzung

18. August um 18:30 - 21:00
So 30

Trio „RIJO“ spielt im Alten Wirt

30. August um 11:00 - 14:00
Sep 05

Bürgersprechstunde

05. September um 9:00 - 11:00
Sep 08

Gemeinderatssitzung

08. September um 18:30 - 21:00
Sep 12

Kunsthandwerkermarkt

12. September um 10:00 - 17:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel

Menü