Vorfahrt missachtet

Unfall im Kreuzungsbereich der Theresien- und Birkenecker Straße

Crash an der Kreuzung: Am gestrigen Donnerstag, 1. Februar, kam es im nördlichen Gemeindebereich von Hallbergmoos (Landkreis Freising) zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Beamte der Polizeiinspektion Neufahrn und Feuerwehr waren im Einsatz.

Ein 38-jähriger KIA-Fahrer befuhr gegen 18.30 Uhr die Birkenecker Straße ortseinwärts. An der Kreuzung zur Theresienstraße wollte er diese geradeaus überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigen Ford eines 56-Jährigen, der von rechts kam. Die Fahrzeuge kollidierten. Durch den Anstoß wurde der KIA auf die Fahrerseite gestellt und rutschte dann gegen den Audi einer 31-Jährigen, welche an der Kreuzung verkehrsbedingt warten musste. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in das Klinikum Erding verbracht. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Keines der Fahrzeuge war mehr fahrbereit, so dass alle abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden belief sich auf etwa 21.000 Euro.

- Anzeige -

Allgemein, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel