Teilen

  1. Home
  2. Gesellschaft
  3. Traumfinale!

Traumfinale!

Faschingstreiben auf dem Rathausplatz zum Abschluss der närrischen Saison

Höhenflüge: Die Showtanzgruppe aus Grüntegernbach. © Eva Oestereich

Ein letztes Mal Konfetti-Regen, tanzende Garden und Masken: Die letzten Stunden des Faschings genossen die Närrinnen und Narren der Gemeinde bei strahlendem Sonnenschein und milden zweistelligen Temperaturen auf dem Rathausplatz. Ein Traumfinale!

Viele hatten sich noch einmal in ihre Kostüme geworfen – wie etwa die Solarpark-Freundinnen, die sogar ihre eigenen Steckdosen mitgebracht hatten. Bei soviel Unterstützung aus dem närrischen Volks sollte es doch bald klappen, mit der Freiflächen-PV-Anlage, um die sich die Politik so verzweifelt ringt.

Auf und vor der Bühne gab’s noch einmal Show der Extraklasse: Den Auftakt machte das Tanztheater aus Grüntegernbach, deren Akteure nur so durch die Luft wirbelten. Die Kinder, Teenies und „Großen“ der gastgebenden Narrhalla gaben noch einmal alles, flankiert von der Heidechia Eching / Neufahrn, Feringa, den Gruppen aus Wartenberg, Unter- und Oberschleißheim.

- Anzeige -

Gesellschaft, Veranstaltungen

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel