Teilen

Streik des Lufthansa-Bodenpersonals in München –

Abfertigung im Terminal 1 des Airports ist nicht betroffen

Der von der Gewerkschaft ver.di angekündigte Streik des Lufthansa-Bodenpersonals hat auch am Münchner Flughafen massive Auswirkungen. Laut Lufthansa werden am Mittwoch 330 Flüge der Airline annulliert. Bereits gestern hat Lufthansa 15 Flüge aus ihrem Programm in München gestrichen.

Auch Flüge von Partnerairlines der Lufthansa, die im Terminal 2 abgefertigt werden, sind von den Streikmaßnahmen betroffen. Für Passagiere der im Terminal 1 vertretenen Fluggesellschaften hat der Streik keine Auswirkungen: Diese Flüge finden wie geplant statt.

Passagiere können sich unter dem Link www.munich-airport.de/fliegen-umsteigen auf der Homepage des Münchner Flughafens über den Status ihres Fluges informieren. Informationen zu Lufthansa-Flügen finden Fluggäste unter www.lufthansa.com/de/de/fluginformationen.

- Anzeige -

Reise und Freizeit, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel