Teilen

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Kollision von zwei Fahrzeugen an der Kreuzung Ludwig-/Theresienstraße

Ein schwere Unfall ereignete sich am Freitagabend an der Kreuzung Theresienstraße / Ludwigstraße. Foto: FFW Hallbergmoos

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend an der Kreuzung Ludwigstraße / Theresienstraße ereignet: Einer der zwei beteiligten Pkw’s kam hierbei auf dem Dach zu liegen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften eilte zum Unfallort.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Hallbergmoos auf ihre Facebook-Seite mitteilt, übernahmen die Floriansjünger die Betreuung des bereits befreiten Patienten, stellten den Brandschutz sicher und sicherten die Unfallstelle mit Hilfe der Kollegen der FFW Goldach ab.

Ferner wurde die Landung eines Rettungshubschraubers auf der benachbarten Wiese abgesichert. Die Kreuzung war bis 22 Uhr voll gesperrt. Nachdem die Arbeiten abgeschlossen und die Autos vom Abschleppdienst abgeholt worden waren, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

- Anzeige -

Neben der FFW Hallbergmoos waren die FFW Goldach, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst mit ELRD und Notarzt, der Rettungshubschrauber Christoph 1 aus Harlaching und die Polizei im Einsatz.

 

Gesellschaft, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
So 27

Stadtradeln – Sternfahrt

27. Juni um 14:00 - 15:00
Mi 30

Jahreshauptversammlung der Frauenunion

30. Juni um 19:30 - 21:00
Jul 17

Second Hand

17. Juli um 15:00 - 18:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel

Menü