Teilen

Schwerer Unfall zwischen zwei Radfahrern

83-Jähriger trägt schwere Kopfverletzungen davon

Wie die Polizei Neufahrn meldet, kam es gestern (4.8.2022) zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern: Ein 83-jähriger Radfahrer befuhr den Fahrradweg parallel zur Goldach an der Kochstraße in Hallbergmoos. Ein 19-jähriger Radfahrer wollte an einer unübersichtlichen Stelle in den Radweg einbiegen und übersah den anderen Radfahrer, so dass es zum Zusammenprall zwischen beiden kam. Dabei stürzte der ältere Herr und verletzte sich schwer am Kopf.

Die Unfallstelle wurde von einem Gutachter unfallanalytisch untersucht. Keiner der beiden Unfallbeteiligten trug einen Fahrradhelm.

Allgemein

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Di 09

Bau- und Planungsausschuss

09. August um 18:30 - 20:00
So 14

Fischerfest

14. August um 11:00 - 23:30
Mo 15
Sep 29

VdK-Stammtisch

29. September um 14:00 - 16:00
Okt 27

VdK-Stammtisch

27. Oktober um 14:00 - 16:00
Nov 24

VdK-Stammtisch

24. November um 14:00 - 16:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel