Teilen

Regionale Gartenschau

Arbeitskreis Nachhaltigkeit mit vorbereitenden Maßnahmen beauftragt

Schon beim Goldachpark hat die Gemeinde Weitblick bewiesen - und einen Naturpark im Ort geschaffen. © Eva Oestereich

Eine regionale Gartenschau könnte die Gemeinde dauerhaft schöner, grüner und lebenswerter machen: Diese Überzeugung teilt der Gemeinderat mit dem Arbeitskreis Nachhaltigkeit (AKN). Man will, so der aktuelle Grundsatzbeschluss des Gemeinderats, diese Idee nun weiterverfolgen.

Kleine, regionale Schau

Mit einer „großen“ Landesgartenschau hat das Projekt, das der AKN vorgeschlagen hat, nichts zu tun. Vielmehr geht es um eine kleinere, regionale Schau, von der die Kommune und ihre Bürger langfristig profitieren. Wie so etwas aussehen könnte, hat die Stadt Pfaffenhofen an der Ilm aufgezeigt: Es entstanden neue Erholungsräume, Spielplätze und Grünflächen. „Natur in der Gemeinde“, wie es Umweltreferentin Tanja Knieler (CSU) es beschrieb. Sie warb nachdrücklich für die Idee: „Es gibt dafür tolle Förderprogramme, die Umwelt, Klimaschutz und die Schaffung bleibender, wohnortnaher Erholungsräume unterstützen. Hier könnte ein bedeutsamer Beitrag zur Klimaanpassung geleistet werden.“ Die kommunalen Gremien hätten, so Knieler weiter, schon in der Vergangenheit ihren Weitblick für solche Projekte bewiesen. Bestes Beispiel dafür sei der Goldachpark und der Bürgerpark im Sport- und Freizeitgelände.

Vorbereitende Maßnahmen

Es gehe aktuell nicht um konkrete Schritte zur Durchführung, sondern vorbereitende Maßnahmen. Aktuell laufen laut Knieler die Bewerbungsverfahren für 2028 bis 2032. Hallbergmoos könnte also erst danach einsteigen. Weil der AKN die Vorarbeiten übernimmt, braucht man vorerst keine personellen Ressourcen im Rathaus oder Gelder. Die Ehrenamtlichen werden u.a. mit den Bewerbungskriterien und Fördermitteln beschäftigen. Außerdem will man bei anderen Kommunen, die bereits eine regionale Gartenschau durchgeführt haben, Informationen einholen. Der Gemeinderat stimmte dem Vorgehen einmütig zu.

- Anzeige -

Politik, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel