Teilen

O‘ zapft is!

Pop-up-Biergarten im Sportpark eröffnet

Pop-Up Biergarten Hallbergmoos
Pop-Up Biergarten Hallbergmoos
© Eva Oestereich

Es gab viele lange Gesichter, als sich die Nachricht verbreitete, dass der „Tasty Gorilla“ erst Mitte Juli im Sport- und Freizeitpark öffnen wird. Die Aussicht auf einen Sommer ohne Einkehrmöglichkeit schmeckte der Bevölkerung so gar nicht. Doch der VfB wollte Sportler und Spaziergänger nicht auf dem Trockenen sitzen lassen – und richtete nun kurzerhand mit den Wirten Andreas und Christian Straub – Spitzname „die Straubis“ – von der Brüderei einen Biergarten auf Zeit ein. Der offizielle Startschuss für „Pop-up-Biergarten“ an Fronleichnam. Die Gemeinde und der K&F-Getränkemarkt unterstützen tatkräftig.

VfB spendierte 50 Liter Freibier

Um Punkt 12 Uhr wurde die Biergartensaison am Feiertag hochoffiziell eröffnet: Für den erkrankten 1. Bürgermeister Harald Reents sprangen seine beiden Stellvertreter Helmut Ecker und Josef Fischer ein: Fischer trieb mit drei Schlägen den Wechsel ins erste Holzfass – und verkündete freudestrahlend „O’zapft is.“
Fischer dankte dem Ehrenamtlichen des VfB für die Initiative in Sachen Biergarten – zur Belebung des Parks und zugleich ein Trostpflaster für die ausgefallene 70-Jahr-Feier. „Merci“ sagte auch Vereinsreferent Thomas Henning: Nach dem langen Stillstand, so betonte er, sei der Biergarten in den Sommermonaten eine willkommene Belebung im Park.

Trostpflaster für ausgefallene 70-Jahr-Feier

Die VfB-Jubiläumsfeier hätte, wie Anna Klug (2. Vorsitzende) sagte, an einem Wochenende im Juli stattfinden sollen – mit Sport und gesellschaftlichen Events. Da nun aber Corona keine größeren Veranstaltungen zulässt, wurde kurzerhand umgeplant.
„Vor allem die Fußballer als Gründungsabteilung des VfB wollten was machen“, berichtet Klug. Die anfängliche Idee, dass der VfB den Biergarten den Tasty Gorilla vorübergehend betreibt, ließ sich nicht um umsetzen. Wirt Steven Keller hatte zwar zugestimmt. „Aber auf einer Gaststätte dürfen nicht zwei Konzessionen laufen“, erklärte Wolfgang Eberhardt (Fußball-Abteilung).
Also schlug man Biertische und Schmankerl-Gasse gleich gegenüber auf. Sportpark-Manager Benjamin Henn half bei der Organisation. Schänke und Schmankerlstand betreiben die Wirte Andreas und Christian Straub, der K&F-Getränkemarkt sorgt für flüssigen Nachschub. Das Kuchenbüffet bestücken die VfB’ler, der Erlös kommt den jeweiligen Abteilungen zugute.

- Anzeige -

Von Freitag bis Sonntag geöffnet

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Biergarten-Schmankerl – vom Schaschlik bis zum Obatzdn – werden aufgetischt. Und natürlich kühle Getränke gegen den Durst nach dem Sport oder Spaziergang. Im Biergarten ist Platz für etwa 100 Gäste – und sofern das Wetter mitspielt, ist immer freitags von 16 bis 22 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter auch mal donnerstags, wie Klug ankündigte.

BU „Ozapft Is 1“

Teamwork auch beim Anstoßen: Wolfgang Eberhardt (VfB-Fußball), Christian Straub, Thomas Henning (Vereinsreferent), Andreas Straub, Helmut Ecker (2. Bürgermeister), Josef Fischer (3. Bürgermeister), Markus Streitberger (Sportreferent) und Anna Klug (2.Vorsitzende VfB) stießen auf gutes Gelingen an.

BU „Ozapft Is 2“:

O’zapft is: Mit drei Schlägen eröffnete Josef Fischer (3. Bürgermeister) die „sportliche“ Biergartensaison.

BU „VfB-Spende“:

Der VfB verbindet mit dem Pop-Up-Biergarten sein Jubiläumsjahr: Der größte Verein des Orts wurde vor 70 Jahren gegründet. Als Geschenk überreichte 3. Bürgermeister Josef Fischer Hallbergschecks an Anna Klug (2. VfB-Vorsitzende)

BU „Straubis“:

Die Wirte Christian und Andreas Straub tischen Biergartenschmankerl auf – natürlich auch in flüssiger Form.

BU „BiergartenSportpark“:

Petrus meinte es gut: Der Regen machte Pause – und die ersten Gäste strömten zahlreich in den Sportpark-Biergarten.

BU „Kuchen“

Kuchen bieten die VfB-Abteilungen abwechselnd an – der Erlös kommt den Sportler zugute.

(Text / Fotos: eoe)

Gesellschaft, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Do 07

After Work Party

07. Juli um 17:00 - 21:00
Do 07

Kunst am Zaun

07. Juli um 19:00 - 21:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Sa 09

Sommerfest der Freien Wähler

09. Juli um 17:00 - 22:00
Di 12

Bau- und Planungsausschuss

12. Juli um 18:30 - 20:00
Fr 15

Sportparkse(e)renade

15. Juli um 19:00 - 21:00
So 17

Tag der Vereine

17. Juli um 11:00 - 18:00
Do 21

Bairisch Tanzen

21. Juli um 19:30 - 22:00
Sa 23
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel