Teilen

Kirche neu erleben

Ökumenischer Aktionstag in Hallbergmoos

Die Kirchen in Hallbergmoos öffneten ihre Türen. Es gab Führungen, Musik und viele unterhaltsame Aktionen. © Eva Oestereich

Miteinander singen, spielen, musizieren, essen und beten: dies war jetzt das Motto der fünf Kirchen in Hallbergmoos und Goldach. Engagierte Bürger der Gemeinde – Andrea Holzmann, Karin Eigeldinger und Andy Breitenfeld – als Ideengeber haben es in Zusammenarbeit mit beiden Ortspfarreien geschafft, an einem Tag alle Kirchen für ein Miteinander zu öffnen: die Emmauskirche, die Herz-Jesu-Kirche, die St. Theresia-Kirche, die Schlosskapelle Erching, und die Klosterkirche Birkeneck.

Für Miteinander werben

Der Sinn hinter dem Aktionstag: Man wollte die einzelnen Kirchen und Pfarrer vorstellen, zeigen, welche Aktionen innerhalb der Kirchengemeinden stattfinden und um ein Miteinander werben. „Vielleicht war dieser Tag ein Anlass für viele, die Scheu vor einem Besuch in einer unserer zahlreichen Ortskirchen zu überwinden und keine Berührungsängste mehr zu haben. Ich freue mich jedenfalls auf neue nette Begegnungen,“ so Pfarrer Schubert.  Und Pfarrer Thomas Gruber ergänzte: „Dieser Tag sollte eine Einladung für jeden sein – zu einem spirituellen, musikalischen und zwischenmenschlichen Austausch. Viele wissen oft nichts von ihren Orts-Kirchen. Das wollten wir durch unsere Führungen, durch unsere Erklärungen der Gotteshäuser ändern.“

Das Miteinander für Klein und Groß wurde von den katholischen und evangelischen Pfarrern, Kirchenvorständen, Mitarbeitern, Ministranten, Konfirmanden und Jugendgruppen durchgeführt.  Zahlreiche Besucher, darunter viele Familien, nahmen die Einladung zum Kinder-Schminken, der Rätsel-Rallye oder Basteln gerne an. Eine besondere Herausforderung war auch der Escape-Room der Emmauskirche: im Team wurden Rätsel gelöst, Schlüssel gefunden, Codes geknackt. Auch Staatsminister Florian Herrmann schaute vorbei und machte sich persönlich ein Bild von der gelebte Ökumene.

- Anzeige -

Pfarrer Thomas Gruber stellte zum Schluss fest: „Unsere Kirchen sind ein Haus mit offenen Türen. Sie haben ein Fundament, das ewig hält und trägt.“

Beate Bodenschatz

Gesellschaft, Veranstaltungen

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Fr 01

15 Jahre Förderverein der Volksschule

01. Juli um 13:00 - 17:00
Fr 01
Fr 01

#Was uns bewegt – Kunstausstellung

01. Juli um 17:00 - 19:00
Fr 01

100 Jahre KSV Goldach – D‘Moosner

01. Juli um 19:30 - 23:30
Sa 02

erstKlassik – Nodelmann Trio

02. Juli um 19:00 - 21:00
Sa 02

100 Jahre KSV Goldach mit Roland Hefter

02. Juli um 20:00 - 22:00
So 03

100 Jahre KSV Goldach – Festsonntag

03. Juli um 10:00 - 19:00
Do 07

Bairisch Tanzen

07. Juli um 19:30 - 22:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel