Kampf gegen den Müll

VfB'ler räumen im Sportpark auf

Etwa 35 Mitglieder des VfB Hallbergmoos-Goldach aller Generationen – vom Jugendspieler bis zu Abteilungsleitung und Vorstand – haben sich am vergangenen Samstagmorgen aufgemacht, um das VfB-Sportgelände am Söldnermoos in Hallbergmoos zu „entmüllen“.

Das Resultat: Drei Mal wurde der vollgeladene Sprinter zum Wertstoffhof gefahren und der Müll dort fachgerecht entsorgt. Auffällig viele Zigarettenstummel und Scherben waren überall auf dem Sportgelände verteilt. Auch eine ungeöffnete Bierflasche wurde gefunden, einzelne Münzen und viel Kleinkram.

Nach dieser vorbildlichen Aktion gabs als Dank für alle Helfer Fleischpflanzerl und Leberkässemmeln.

- Anzeige -

Allgemein

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel