Teilen

„Hammer-Transfers“ beim SV Siegfried Hallbergmoos

Ergün Aydin und Ahmet Bilici kehren zum SV Siegfried zurück

Heimkehrer: Ahmed Bilici (links) und Ergün Aydin. © SV Siegfried Hallbergmoos

Ergün Aydin (80/86kg Freistil) und Ahmet Bilici (98/130kg Freistil) wechseln vom RSV Rotation Greiz zurück zum SV Siegfried Hallbergmoos. Diese „Breaking News“ gab die Vereinsführung nun bekannt.

Die Planungen laufen derzeit auf Hochtouren und mit diesen beiden „Hammer-Transfers“ ist der Grundstock für den Kader in der 2. Bundesliga zum „100-jährigen Vereinsjubiläum“ gelegt.

Größte Aushängeschilder des Ringervereins

Dazu Vereinsvorsitzender Michael Prill: „Mit Ergün Aydin und Ahmet Bilici dürfen wir uns auf die beiden momentan größten Aushängeschilder unseres Vereins freuen, die in der 2. Bundesliga nur schwer zu schlagen sein werden und dabei als absolute Vorbilder vorangehen! Umso schöner ist es, dass man sich so schnell auf eine gemeinsame Zusammenarbeit einigen konnte!

- Anzeige -

Der besondere Dank der Funktionäre gilt  den treuen Gönnern und Sponsoren, die den Spitzensport unterstützen. „Zum Abschluss möchte ich es nicht versäumen zu erwähnen, wie wichtig es auch für meine persönliche Motivation ist, dass die Hallbergmooser ‚Ringer-Familie‘ wieder zusammen ist“, so Prill

Sport, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Do 07

After Work Party

07. Juli um 17:00 - 21:00
Do 07

Kunst am Zaun

07. Juli um 19:00 - 21:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Sa 09

Sommerfest der Freien Wähler

09. Juli um 17:00 - 22:00
Di 12

Bau- und Planungsausschuss

12. Juli um 18:30 - 20:00
Fr 15

Sportparkse(e)renade

15. Juli um 19:00 - 21:00
So 17

Tag der Vereine

17. Juli um 11:00 - 18:00
Do 21

Bairisch Tanzen

21. Juli um 19:30 - 22:00
Sa 23
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel