Teilen

Gasaustritt im Freien

Bei Erdarbeiten wurde Gasleitung im Eschenweg beschädigt

Bei Erdarbeiten im Eschenweg wurde ein Gasleitung beschädigt und Gas freigesetzt. Foto: FFW Goldach

Bei Erdarbeiten im Eschenweg (Ortsteil Goldach) wurde heute Früh (8.35 Uhr) die Gaszuleitung eines Wohnhauses beschädigt. Die Folge: Ein unkontrollierter Gasaustritt im Freien.

Am Einsatzort angekommen sperrte die Freiwillige Feuerwehr Goldach das Gebiet weiträumig ab. Das betroffene Grundstück sowie Nachbargrundstücke wurden geräumt und gesichert. Nach ersten Messungen bestätigten den Austritt von Gas. Mit Hilfe der Feuerwehr Hallbergmoos wurde die Hauptleitung des Straßenzuges abgeschiebert. Das Rohr wurde provisorisch abgedichtet. Ein bereitgestellter Spreizer zum Abquetschen der Leitung kam nicht zum Einsatz.

Die Einsatzstelle wurde nach weiteren Messungen, die negativ verliefen, an den Energieversorger übergeben.

- Anzeige -

Neben der FFW Goldach waren die Feuerwehr Hallbergmoos, die Kreisbrandinspektion, die ABC-Fachberaterin, Rettungsdienst Polizei und der zuständige Energieversorger im Einsatz.

Gesellschaft

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Do 07

After Work Party

07. Juli um 17:00 - 21:00
Do 07

Kunst am Zaun

07. Juli um 19:00 - 21:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Sa 09

Sommerfest der Freien Wähler

09. Juli um 17:00 - 22:00
Di 12

Bau- und Planungsausschuss

12. Juli um 18:30 - 20:00
Fr 15

Sportparkse(e)renade

15. Juli um 19:00 - 21:00
So 17

Tag der Vereine

17. Juli um 11:00 - 18:00
Do 21

Bairisch Tanzen

21. Juli um 19:30 - 22:00
Sa 23
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel