Teilen

Der Hallberger Kultursommer wird heiß!

Großer Tag der Vereine am 17. Juli

Die Seerenade (15. Juli) und der Tag der Vereine (17. Juli) gehören zu den ersten Höhepunkten des Hallberger Kultursommers. Foto: Eva Oestereich

Nach langer Zwangspause geht es wieder los: Die Gemeinde feiert den Hallberger Kultursommer – und wird zum Hotspot für Musik, Kultur, Sport und Freizeitspaß für Jung und Alt. „Es ist garantiert für jeden etwas dabei“, verspricht Benjamin Henn. Der Veranstaltungsmanager der Gemeinde hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt und ist voller Vorfreude: „Wir sind glücklich, der Bevölkerung endlich wieder etwas bieten zu können“.

Kunst, Klassik und Jazz-Picknick

Hallbergmoos präsentiert sich in den kommenden Wochen und Monaten so vielfältig wie selten zuvor: Mit der Freiluft-Wanderausstellung „Kunst am Zaun“, wo örtliche Künstlerinnen ihre Werke unter freiem Himmel erlebbar machen – und zwar an wechselnden Orten (Bürgerpark 7.7. – 6.8. / Goldachpark bis 6.9. / Rathausplatz bis 7.10.).

Nach seinem ersten, umjubelten Auftritt 2015 gibt das ODEON Jugendsinfonie-Orchester am Freitag, 15. Juli, am Weiher im Sportpark erneut ein Gastspiel bei der Sportparkse(e)renade um 19 Uhr (Tickets: 10 – 15 €, Kinder frei). Jazz im Sportpark heißt es dann am Samstag, 16. Juli, von 16 bis 19 Uhr im Bürgerpark: Alle sind herzlich eingeladen, bei Klängen der „Free Wave Jazz Band“ ein Picknick im Park zu machen, den Grillplatz zu nutzen oder einfach bei Musik durch den Sport- und Freizeitpark zu spazieren. Jeder kann sich um sein eigenes Wohl kümmern – Verpflegung und Decke einfach mitbringen (Eintritt frei, ohne Reservierung).

- Anzeige -

Tag der Vereine: 17. Juli

Endlich kann er nun stattfinden: Der „Tag der Vereine“ am Sonntag, 17. Juli. Voller Motivation und Tatendrang präsentieren die Vereine sich und den Sport- und Freizeitpark in ihrer ganzen Bandbreite: Jeder kann mit einer Bimmelbahn kostenlos durch den Park fahren, sich an den Haltestellen in verschiedenen Sportarten ausprobieren, die Vereine kennenlernen und verschiedene Schmankerl genießen.

Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm für Jung und Alt auf der Seebühne, im Park und in vielen Sportstätten. Es lohnt sich die Sportschuhe einzupacken und einfach mitzumachen. Für Kinder gibt es viele Aktionsstände: Kindereisenbahn, Bungee- Trampolin, Laser-Tag, Hüpfburg, Schnupperkurse der Musikschule und vieles mehr. Alles kostenlos, versteht sich!

 Beachwrestling-DM

Sport auf höchstem Niveau steht am Samstag, 23. Juli, um 13.30 Uhr auf dem Programm: Der SV Siegfried richtet anlässlich seines 100-jährigen Gründungsjubiläum die Offenen Deutschen Meisterschaften für Frauen und Männer im Beach Wrestling aus (Eintritt frei).

„Faust der Frauen“

Und auch Udei e.V. ist wieder mit von der Partie: Der Hallbergmooser Verein – Kollektiv für Kunst GeSchichten – hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Theateraufführungen für und mit der Bevölkerung realisiert. Dieses Mal werden unter der Regie von Thomas Goerge zwei verschiedene literarische Materialien verhandelt: Goethes Faust und Christine de Pizas „Stadt der Frauen“, werden zu einem dritten dramatischen Text: „FAUST der FRAUEN“ verwoben und in einem Zirkuszelt auf dem Volksfestplatz aufgeführt. Beteiligt sind u.a. Laien und Profis, der Circus Feraro, die Agentur Brownbill, das Kammerorchester der Musikschule und die Tanzschule step by step Hallbergmoos. Termine: Freitag, 14. / 15. / 16. Oktober 2022 (19:30 Uhr). Eintritt: 15 Euro.

Gesellschaft, Kultur, Reise und Freizeit, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Di 09

Bau- und Planungsausschuss

09. August um 18:30 - 20:00
So 14

Fischerfest

14. August um 11:00 - 23:30
Mo 15
Sep 29

VdK-Stammtisch

29. September um 14:00 - 16:00
Okt 27

VdK-Stammtisch

27. Oktober um 14:00 - 16:00
Nov 24

VdK-Stammtisch

24. November um 14:00 - 16:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel