Teilen

Erscheinungsdatum: 20.05.2020
29. Jahrgang

Der Hallberger 10/2020

Die Onlineartikel der 10 . Ausgabe

Abschied vom Ziehvater

‚Ernst‘ war schon immer der neugierigste und mutigste unter Wolfang Reilands Schützlingen. Wenn der Eichhörnchen-Ziehvater Futter in die Voliere brachte, konnte es schon vorkommen, dass das Jungtier unter Reilands Mantel schlüpfte – und am Ärmel wieder rausspazierte. So war es…
Zum Artikel

Schule feiert 30. Geburtstag

Der Grundstein zum Bau der wirklich ersten Grundschule, der Errichtung des „Schul- und Kuratenhauses“, wurde in Hallbergmoos am 18. Juni 1839 gelegt. Genauer in der Theresienstraße, dort wo heute das Hallbergmooser Feuerwehrhaus steht. Gut zwei Jahre später, ab November 1841, …
Zum Artikel

Die Welle kommt

Corona-Krise und Wirtschaftseinbrüche bringen ein Leuchtturm-Projekt nicht ins Wanken: Wie die Gemeinde mitteilt, halten Investoren und Kommune an den Planungen für den Surfpark – bekannt geworden als „die Welle“ – unvermindert fest. Wie es aus dem Rathaus heißt, geht die…
Zum Artikel

65.000 Quadratmeter „Insektenschmaus“

„Challenge Accepted“ – Herausforderung angenommen – heißt es jetzt bei der Initiative „Hallbergmoos und Goldach blüht“. Für jeden Quadratmeter privat gepflanzter Blumenwiese werden Landwirte fünf Quadratmeter Blühflächen „drauflegen“. Die Idee entstand auf politischer Bühne, auf den Feldern nimmt sie nun…
Zum Artikel

Ein erster Schritt in Richtung Normalität

Es ist ein zaghafter Schritt in Richtung Normalität – aber immerhin! Am Montag, 11. Mai, durften Sportvereine ihren Trainingsbetrieb ein Stück weit wieder aufnehmen. Die Tennisspieler des VfB Hallbergmoos-Goldach machten den Anfang. Allerdings nur zum Training. Und unter strengen Auflagen.…
Zum Artikel

Ferien Dahoam

Wo geht die Reise hin? Die Frage stellt sich derzeit vielen Erholungssuchenden nach acht Corona-bedingten „Lockdown“-Wochen. Veranstalter gehen davon aus, dass der Sommerurlaub überwiegend „dahoam“ – sprich: in Ferienregionen Deutschlands – stattfinden wird. Ab Spätsommer oder Herbst, vorausgesetzt die EU-Länder…
Zum Artikel

Hoiberg hoit zam

Christian Schirsch, Alexander Waldhier und Wolfgang Eberhart haben viele Gemeinsamkeiten: Sie sind Unternehmer, Freunde, im Ort verwurzelt – und immer für eine pfundige Idee gut. ‚Wenn schon Maske, dann eine schöne, bayerische‘, dachten sie sich. Und am besten noch eine,…
Zum Artikel

Neues „Dreigestirn“ im Rathaus

Harald Reents (CSU), Helmut Ecker (Einigkeit) und Josef Fischer (FW): So heißt das neue „Dreigestirn“ im Rathaus. Während Reents (1. Bürgermeister) und Fischer (3. Bürgermeister) an ihrem angestammten Platz bleiben, ist Helmut Ecker (67) neuer „zweiter Mann“. Er „beerbt“ Josef…
Zum Artikel

Auftakt mit Abstand

Der neue Gemeinderat hat am 5. Mai 2020 seine Arbeit aufgenommen. Unter Umständen, die man sich sicherlich so nie hätte vorstellen können: Wegen der Beschränkungen und Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fand die konstituierende Sitzung nicht im Sitzungssaal des Rathauses,…
Zum Artikel
Der Hallberger 9/2020
Der Hallberger 11/2020
- Anzeige -
Do 07

After Work Party

07. Juli um 17:00 - 21:00
Do 07

Kunst am Zaun

07. Juli um 19:00 - 21:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Sa 09

Sommerfest der Freien Wähler

09. Juli um 17:00 - 22:00
Di 12

Bau- und Planungsausschuss

12. Juli um 18:30 - 20:00
Fr 15

Sportparkse(e)renade

15. Juli um 19:00 - 21:00
So 17

Tag der Vereine

17. Juli um 11:00 - 18:00
Do 21

Bairisch Tanzen

21. Juli um 19:30 - 22:00
Sa 23
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel