Teilen

Arbeiten am Grundschulanbau haben begonnen

Einschränkungen im Straßenverkehr zu erwarten

Die Bauarbeiten für den Grundschulanbau in Hallbergmoos haben begonnen. Es kann zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. © Eva Oestereich

Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Grundschule haben begonnen. Wie die Gemeinde mitteilt, müssen sich Verkehrsteilnehmer während der Bauphase auf Beeinträchtigungen einstellen.

Die Hauptzufahrt zu dem betroffenen Bereich erfolgt über die Zufahrt zum Freiherr-von-Hallberg-Platz. Die Bauzeit für den Anbau beträgt 12 Monate. Im kommenden Jahr ist daher auf Grund von erhöhtem Schwerlastverkehr – zusätzlich zu dem bestehenden Verkehrsaufkommen bei der Schule und dem Kindergarten – mit Einschränkungen bzw. Verzögerungen bei der Ein- und Ausfahrt zu rechnen.

Keine Vollsperrung

Momentan ist keine Vollsperrung der Zufahrt geplant, sondern eine normale Abwicklung des Baustellenverkehrs während dem Tagesgeschehen. Die Art der Sperrung wird sich eventuell noch ändern. Vorerst wird die Entwicklung jedoch beobachtet.

- Anzeige -

Die Gemeinde bittet darum, etwaige Verzögerungen während der Dauer der Baumaßnahme zu entschuldigen.

Bei verkehrsrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Verena Wagner, Sachgebiet S2, Tel.: 0811 / 5522 – 318 oder schreiben Sie eine Mail an ordnungsamt@hallbergmoos.de

 

Allgemein, Topnews

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Fr 01

15 Jahre Förderverein der Volksschule

01. Juli um 13:00 - 17:00
Fr 01
Fr 01

#Was uns bewegt – Kunstausstellung

01. Juli um 17:00 - 19:00
Fr 01

100 Jahre KSV Goldach – D‘Moosner

01. Juli um 19:30 - 23:30
Sa 02

erstKlassik – Nodelmann Trio

02. Juli um 19:00 - 21:00
Sa 02

100 Jahre KSV Goldach mit Roland Hefter

02. Juli um 20:00 - 22:00
So 03

100 Jahre KSV Goldach – Festsonntag

03. Juli um 10:00 - 19:00
Do 07

Bairisch Tanzen

07. Juli um 19:30 - 22:00
Fr 08

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

08. Juli um 19:00 - 20:00
Fr 08
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel