Teilen

Feierabendtour mit dem Radl

ADFC Freising bietet wieder geführte Touren an

Der ADFC startet wieder seine beliebten Feierabendtouren im Landkreis Freising. © ADFC

Nachdem die Inzidenz im Landkreis Freising weit unter 50 liegt (Stand 8.Juni: 9,4), startet der der Kreisverband Freising des ADFC sein geführtes Tourenprogramm wieder.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung muss über das Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC erfolgen  (www.adfc-freising.de). Bitte beachten Sie dabei das aktuelle Hygienekonzept.

Gefahren wird unter der Leitung eines Tourenleiters eine Strecke von 20 – 30 km in etwa 2 bis 3 Stunden in der Umgebung der jeweiligen Standorte. Im Anschluss gibt’s ein gemütliches Beisammensein in einer Gaststätte am Ort. Die Teilnahme ist kostenlos. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

- Anzeige -

Die wöchentlichen Feierabendtouren im Überblick

Montag:   Fahrenzhausen, Treffpunkt an der Grundschule
Dienstag: Neufahrn, Treffpunkt VHS Pavillion
Dienstag: Moosburg, Treffpunkt St. Kastulus Münster
Mittwoch: Freising, Treffpunkt an der Plattform vor dem Haupteingang der Freisinger Bank
Freising: mit dem Rennrad: Radarstation am Haindlfinger Berg
Donnerstag: Eching, Bürgerhaus, Rossbergerstr. 6
Beginn jeweils 18.00 Uhr

Reise und Freizeit

Dieser Artikel erscheint in der Ausgabe:

- Anzeige -
Fr 06

SPD-Stammtisch

06. August um 19:00 - 21:00
Fr 13

Kräuterbüscherl binden

13. August um 15:00 - 17:00
Di 17

Gemeinderatssitzung

17. August um 18:30 - 20:00
Mi 18

Bürgerversammlung

18. August um 18:00 - 20:00
Di 24

Bauausschuss-Sitzung

24. August um 18:30 - 20:00
Die jüngsten Ausgaben

Beitrags Archive

Neueste Artikel
- Anzeige -

Das könnte Sie interessieren

Das Neueste aus Hallbergmoos

Weitere Artikel

Menü